Mitglieder des Stiftungsrates

Claudio Caratsch, Präsident, 7525 S-chanf
Bürgergemeindepräsident in S-chanf. In der früheren beruflichen Tätigkeit Schweizer Botschafter in verschiedenen Ländern.
Seit seiner Pensionierung in seiner Heimatgemeinde S-chanf.
Akitver Einsatz für den Landschaftsschutz im Oberengadin.
Präsident des Vereins FORUM ENGADIN, der mit der Stiftung Terrafina Oberengadin zusammenarbeitet.

Ursula Bolli-Gerber, Vizepräsidentin, 7522 La Punt Chamues-ch
Bis 2004 tätig als Ärztin und Psychotherapeutin.
Engagiert sich für Erhalt der Lebensqualität, für regionale Kultur, ist aktiv im Kirchenvorstand der Gemeinde.
Interesse an Bau- und Planungsfragen, Erfahrung in verschiedenen Baukommissionen.

Bernard R. Bachmann, 7502 Bever und 8044 Zürich
Bis 2001: Informatiker und Product Manager Internationaler Zahlungsverkehr bei Schweizer Grossbank.
Seit Pensionierung Schriftsteller; Publikationen u.a. Biografie "General J. A. Sutter - Ein Leben auf der Flucht nach vorn" (NZZ Libro).
Seit 2003 wohnhaft im Engadin und engagiert für Erhaltung des Lebenswertes des Engadins.

Jost Falett, Bever
Biologe, pensionierter Lehrer der Adademia Engiadina und Präsident von Pro Lej da Segl

Robert Obrist, 7500 St. Moritz
Architekt und Raumplaner
Tätigkeit im In- und Ausland
Initiant Gründung Regionalplanung Oberengadin

 

Claudio Caratsch, Ursula Bolli, Bernard R. Bachmann, Jost Falett, Robert Obrist,